High PRotein Biskuitrolle

High Protein Biskuitrolle | Rezept für Proteinrolle

Werbung

High Protein Biskuitrolle | Rezept für Proteinrolle

482 Kcal | 67g Protein | 32g Kohlenhydrate | 11g Fett

Die High Protein Biskuitrolle ist die perfekte Protein Dessertspeise, um deine Lust auf Süßes zu stillen. Sie liefert viel Eiweiß und enthält weder Zucker noch Butter, was sie zu einem klasse Fitnessrezept macht, dass zudem verhältnismäßig kalorienarm ist. Die Proteinrolle sollte locker für zwei Portionen reichen, aber selbst wenn du die ganze Biskuitrolle allein verzehrst, hast du fast 70g Eiweiß aufgenommen, was im Rahmen einer Diät sogar einige Vorteile mit sich bringt. Wusstest du, das Eiweiß der Nährstoff ist, der zum besten Sättigungsgefühl beiträgt?

Du kannst die gefüllte Proteinrolle mit allen möglichen Früchten garnieren und je nach Geschmacksrichtung des Proteinpulvers ganz nach deinen Wünschen anpassen und variieren. Mit dem Total Protein wird die Rolle erfahrungsgemäß noch eine Ecke fluffiger, als mit klassischem Whey, also teste es unbedingt, wenn du öfter mit Proteinpulver backst und ein noch besseres Ergebnis anstrebst. Du wirst positiv überrascht sein 🙂 Über www.morenutrition.de kannst du mit dem Code IQ10 nochmals 10% auf die Bestellung sparen.

Bei dieser Protein Biskuitrolle brauchst du wirklich kein schlechtes Gewissen haben, also mach dich ran an die Zubereitung und lass es dir schmecken. Ich bin gespannt auf dein Feedback dazu in den Kommentaren!

Euer Fitnesskoch

Q

Dir gefällt das Rezept? Du suchst mehr solcher Alternativen, die dir einen einfachen Einstieg in die gesunde Küche ermöglichen? Dann zögere nicht länger und besorge dir  meine beiden Kochbücher , damit du sofort loslegen kannst. Dich erwarten über 200 Rezepte, die sich schnell und einfach umsetzen lassen und allesamt kalorien- und makrofreundlich zusammengestellt wurden – ohne den Genussfaktor außen vor zu lassen. Ich verspreche dir, du wirst es nicht bereuen 😉

Zutaten

Biskuitrolle

Füllung

  • Flavdrops nach Wunsch
  • 200g Magerquark
  • Toppings nach Wahl

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Die Eier trennen, das 2 Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb mit dem Quark verrühren und anschließend mit den restlichen Biskuitzutaten in einer Schüssel vermengen. Den Eischnee unterheben.
  3. Die Teigmasse auf einem Backpapier quadratisch ausstreichen und für ca. 10min in den Ofen schieben.
  4. Während dessen den Quark für die Füllung anrühren und nach Wunsch mit Flavdrops, Flüssigsüssstoff oder einem Löffel Proteinpulver süßen.
  5. Die Biskuitrolle aus dem Ofen holen und auf einem Küchentuch kurz abkühlen lassen. Anschließend mit der Füllung bestreichen und mit weiteren Toppings, wie z.B. Obst belegen.
  6. Mit Hilfe des Küchentuchs einrollen, in Scheiben schneiden und genießen.

Nährwerte

  • 482 Kcal
  • 67g Protein
  • 32g Kohlenhydrate
  • 11g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 100 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.