süßeLowCarb Pizza

Low Carb Frühstückspizza | Süße Proteinpizza

Anzeige | Werbung

Low Carb Frühstückspizza | Süße Proteinpizza

314 Kcal | 37g Protein | 12g Kohlenhydrate | 11g Fett

Pizza ist ungesund, Gemüse ist gesund ? Und nimmt man durch Low Carb automatisch ab? Darf man Pizza zum Frühstück essen?

Guten Morgen ihr Lieben! Leider denken einige Menschen in diesem schwarz-weiß Muster. Muss man in einer Diät hungern, darf man nur noch Salat und Gemüse essen und sich nichts mehr gönnen? Führen „gesunde Lebensmittel“ automatisch zu einer Gewichtsreduktion? Sind Pizza, Eis, Chips, Burger usw. „schlechte Lebensmittel“?

NEIN! Das sind sie aus meiner Sicht nicht. Ich differenziere lieber in nährstoffreiche und nährstoffarme Lebensmittel. Und das einzige, was für eine Diät tatsächlich notwendig ist, ist das KALORIENDEFIZIT. Jedoch gibt es eben ein paar Faktoren durch welche man seine Ernährung und somit eben auch eine Diät sinnvoll gestalten kann.

So sorgt beispielsweise ein hoher Gemüseanteil für eine langanhaltende und bessere Sättigung. Gleichzeitig können wir damit ein größeres Volumen „zaubern“, ohne dass sich die Kalorien großartig erhöhen. Diese Frühstückspizza hier hat somit nur 314 Kalorien und sorgt durch den Gemüse- sowie den hohen Proteinanteil für eine gute und lange Sättigung.

und NEIN die Karotte schmeckt man nicht heraus. Gesüßt ist das Ganze mit dem Total Protein sowie Backkakao, die Low Carb Frühstückspizza schmeckt somit nach Schokolade. Probiert es aus und überzeugt euch selbst! Ich bin gespannt auf euer Feedback und freue mich schon auf eure Kreationen!

Eure Laura

 

.

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

PuddingCreme:

Zubereitung

  1. Die Karotte fein raspeln.  Anschließend mit den restlichen Zutaten vermengen.
  2. In einer Pfanne mit etwas Kokosöl bei mittlerer Temperatur  ausbraten.
  3. Anschließend auf einen Teller legen, kurz auskühlen lassen, mit der Creme bestreichen, nach Belieben toppen und genießen.

Nährwerte

  • 314 Kcal
  • 37g Protein
  • 12g Kohlenhydrate
  • 11g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.