Low Carb Vanille Pancakes

Mandel-Vanille Pancakes | Low Carb Pancakes

Von Laura
Werbung
Mandel-Vanille Pancakes | Low Carb Pancakes

407 Kcal | 56g Protein | 7g Kohlenhydrate | 15g Fett  

Guten Morgen ihr Lieben,

eure Nachfrage nach Low-Carb Frühstücksideen war sehr hoch, also habe ich mir eine weitere Variante Low Carb Pancakes für euch überlegt. Und entstanden sind diese Mandel-Vanille Pancakes! 🙂

Bezüglich dem Thema LOW CARB bestehen leider immer noch zahlreiche Mythen – es ist weder die beste Diät noch sind Kohlenhydrate böse.

Zum Vergleich:

  • 60g Dinkelmehl haben 206 Kalorien.
  • 60g Mandelmehl haben 232 Kalorien.

Hinsichtlich der Kalorienbilanz ist Dinkelmehl somit die „bessere“ Wahl, da ihr davon mehr essen könnt, wenn es euch um die Kalorien geht. Worin sich die Mehlsorten jedoch unterscheiden ist ihre Makroverteilung – und diese kann einen entscheidenden Vorteil auf die Sättigung haben. Mandelmehl enthält deutlich weniger Kohlenhydrate, deswegen wird es auch als „Low Carb“ Mehl bezeichnet. Dafür enthält es mehr Fett und Protein – und besonders der hohe Proteinanteil kann für eine schnellere und langanhaltende Sättigung sorgen.

Weder Dinkel- noch Weizenmehl ist in diesem Sinne „schlechter“ – es ist immer davon abhängig wie eure Kalorienbilanz, eure Makronährstoffverteilung und eure Präferenzen aussehen.

Da ich aktuell auf einen erhöhten Fettanteil in meiner Ernährung achte, schraube ich dementsprechend die Kohlenhydrate zurück um nicht über mein Kalorienziel hinauszuschießen.

 

Ich wünsche euch wie immer super viel Spaß bei der Zubereitung meines Rezeptes & bin schon sehr gespannt auf euer Feedback, schreibt mir gerne mal auf Instagram.

 

Eure Laura 🙂

 

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wiegut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Zutaten gut miteinander vermengen bis ein cremiger, nicht zu flüssiger Teig entsteht.
  2. In einer gut beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur die Pancakes ausbacken.
  3. Servieren und genießen 🙂 Guten Appetit! Eure Laura:)

Nährwerte (ohne Toppings)

  • 407 Kcal
  • 56g Protein
  • 7g Kohlenhydrate
  • 15g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*