Mini Franzbrötchen

Mini Franzbrötchen | Schoko-Puddingcreme-Mohn Füllung

Werbung

Mini Franzbrötchen | Schoko-Puddingcreme-Mohn Füllung

62 Kcal | 5.7g Protein | 7.7g Kohlenhydrate | 0.5g Fett (pro Stück)

Moin Moin liebe Community!

Mein Rezept für Mini Protein Franzbrötchenbietet aus meiner Sicht eine super Alternative, die zwar nicht mit dem Original gleichzusetzen ist (massig Butter und Zucker kann man einfach nicht ersetzen :D), aber wie ich finde eine klasse Option für ein gesundes und sehr kalorienarmes Gebäck, das vielen von euch gefallen hat.

Denn mein Rezept für kalorienarme, proteinreiche Mini Franzbrötchen  ist super bei euch angekommen und ich habe bereits einige Kreationen von euch auf Instagram bewundern dürfen. Darum dachte ich mir, ich kreiere eine weitere süße Variante für euch. Denn eine herzhafte gibt es selbstverständlich auch bereits.

An der Stelle wünsche ich euch schon mal viel Vergnügen mit dem Rezept für diese selbstgemachten Franzbrötchen und freue mich sehr auf euer Feedback dazu auf Instagram oder in den Kommentaren. Teilt das Franzbrötchen Rezept auch gerne mit euren Freunden, denn ich bin mir sicher, dass so gut wie jeder diese Snacks hier feiern wird 😉

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (7 Stück)

Für den Teig:

Für die Füllung:

und

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  2. Den Teig kneten, sodass ein leicht klebriger Teig entsteht. Diesen auf einer gut bemehlten Fläche rechteckig ausrollen und die Enden mit einem Pizzaschneider oder Messer zurecht schneiden.
  3. Die Schoko- und Puddingcreme mit etwas Wasser zu einer streichfähigen Masse anrühren. Das untere Drittel mit Schokocreme bestreichen, dann obere mit der Puddingcreme und am Ende einen Rand von ca. 2 cm übrig lassen.
  4. Diesen mit etwas Wasser bepinseln, damit der Teig beim aufrollen kleben bleibt (von der Schokoseite zum Rand).
  5. Sieben kleine Trapeze aus der Rolle schneiden , auf die dicke Seite legen und mit einem Holzstäbchen in der Mitte eine Einkerbung eindrücken. Für ca. 8 Minuten in den Ofen schieben oder bis sie außen Farbe angenommen haben.

Nährwerte (pro Stück)

  • 62 Kalorien
  • 5.7g Protein
  • 7.7g Kohlenhydrate
  • 0.5g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.