Vegane Peanutbutter Chocolate Cluster Balls

Peanutbutter Chocolate Cluster Balls | Veganer Snack

Werbung

Peanutbutter Chocolate Cluster Balls | Veganer Snack
20 Kcal | 1.5g Protein | 2g Kohlenhydrate | 0.5g Fett

Einen wunderschönen guten Morgen liebe Qommunity,

wie ihr anhand des Titels unschwer erkennen könnt, hat mich die Peanutbutter-Liebe gepackt. Man munkelt, dass vielleicht die neuen Produkte von MoreNutrition etwas damit zu tun haben könnten … 🤫 Vor allem die Light Peanut Creme hat mich richtig vom Hocker gehauen.

Also habe ich mich kurzerhand in die Küche begeben und meine Lust nach Erdnussbutter gestillt, wobei diese herrlichen veganen Peanutbutter Chocolate Cluster Balls entstanden sind. Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan von schnellen, gesunden Snacks, die nicht allzu viele Kalorien aufweisen, im Null Komma Nichts gemacht und verdammt lecker sind. Das heutige Rezept hält genau das, was es verspricht.

Diese Peanutbutter Chocolate Cluster Balls schmecken nach purer Sünde, obwohl sie kalorienarm sind 🙏🏽

Eine Kugel hat gerade einmal 20 Kalorien! Das ist ein Witz verglichen mit dem, was einem in den abgepackten Versionen aus den Supermärkten angedreht wird.

Das Tolle an diesem Rezept ist wiedermal, dass ihr nicht an einen bestimmten Geschmack gebunden seid. Auch wenn diese Version aus Peanutbutter und Chocolate besteht, könnt ihr allerhand Geschmacksrichtungen miteinander kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit Karamell-Cashew Protein BallsProtein Qookie Dough Balls oder für diejenigen, die auf Kokos stehen, Bounty Energy Balls?

Probiert das Rezept gerne aus und zaubert euch einen gesunden, leckeren Snack für unterwegs!

Beste Grüße aus IQs Kitchen
Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas Gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Peanutbutter Chocolate Cluster Balls

Zutaten (25 Stück)

Topping

  • 20g zuckerfreie Schokodrops

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen und ein Backblech vorbereiten.
  2. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit den Händen 25 Cluster Balls formen. Gleichmäßig auf dem Backpapier verteilen und für ca. 15min im gut vorgeheizten Ofen backen.
  3. Die Cluster Balls kurz abkühlen lassen und währenddessen die Schokodrops in einem Wasserbad zum schmelzen bringen. Die Cluster Balls damit toppen und anschließend abkühlen und die Schokolade fest werden lassen. (Hinweis: Sie eigenen sich für den sofortigen Verzehr, können aber auch sehr gut in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.)

Nährwerte (pro Stück)

  • 20 Kalorien
  • 1.5g Protein
  • 20g Kohlenhydrate
  • 0.5g Fett

 

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.