Low Carb Pronuts | Protein Donuts Rezept

Low Carb Pronuts | Kalorienarmes Protein Donuts Rezept

Werbung

Low Carb Pronuts | Kalorienarmes Protein Donuts Rezept

88 Kcal  | 10g Protein  | 5.1g Kohlenhydrate  | 2g Fett

Ob mit Zimt und Zucker, Schokolade oder bunt verziert mit Zuckerglasur und Streusel – Donuts sind bei Groß und Klein sehr beliebt. Donuts (auch bekannt unter Doughnuts) sind Teigkringel aus Hefe- oder Rührteig, die in Fett ausgebacken werden und inzwischen zum Standard-Sortiment jedes Bäckers gehören. Es gibt sogar Läden wie die Kult-Kette Dunkin‘ Donuts, die sich auf die runden Leckereien spezialisiert haben und sie in zahlreichen verschiedenen Sorten anbieten. Gerade hier verleiten Angebote schnell dazu, sich direkt eine 6er oder sogar 12er Box zu holen. Dabei vergessen viele aber, dass die Teigkringel richtige Fettbomben sind und man mit ein paar kleinen Bissen schnell mal um die 300 Kalorien verspeist hat.
Donuts und diättauglich? Wohl oder nicht. Zumindest nicht so, wie man sie klassischerweise kennt. Aber da kommt IQs Kitchen ins Spiel 😉

Ihr wollt fettarme und fitnessgerechte Donuts, die ihr problemlos auch in der Diät oder zum Frühstück genießen könnt?  Bekommt ihr.
Und zwar mit diesen Low Carb Protein Donuts – oder auch Pronuts, wie ich sie gerne nenne 🙂

Mit gerade mal 88 Kalorien, ganzen 10g Protein und nur 2g Fett pro Protein Donut sind meine Pronuts eine klasse Alternative, bei der ihr ohne schlechtes Gewissen zugreifen könnt. Anders als das Original werden meine Protein Donuts nicht in Fett ausgebacken, sondern wandern in den Ofen. Damit sind sie nicht nur um einiges kalorienarmer, sondern für viele auch deutlich verträglicher, sodass sie danach nicht von Bauchschmerzen geplagt werden.

Die Pronuts sind wie gewohnt schnell und einfach zubereitet, sodass ihr sie auch super zusammen mit euren Kindern backen könnt. Lasst die Kleinen doch das Frosting anrühren oder die fertigen Donuts mit frischen Beeren und ein paar bunten Streuseln verzieren. Ich bin mir sicher, dass auch eure Kinder von den gesunden Donuts begeistert sein werden und wenn sie bei der Zubereitung selber mit Hand anlegen dürfen wird ihnen das Essen gleich doppelt so viel Spaß machen. Wenn ihr noch mehr süße und herzhafte Leckereien sucht die Kinderherzen erfreuen werden, dann schaut gerne auch mal hier vorbei.

Also worauf wartet ihr noch? Mixer rausholen, Ofen anschmeißen und losbacken 🙂
Ich wünsche euch viel Spaß und freue mich schon auf euer Feedback!

 

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (6 kleine Donuts)

Frosting

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen und kleine Donutförmchen bereitstellen.
  2. Alle Zutaten gut durchmixen und etwas Flüssigkeit hinzugeben, bis eine cremige, homogene Masse entsteht.
  3. Auf die Donutförmchen verteilen und in den Ofen schieben für ca. 20min (nach 15min in den Ofen schauen und einen leichten Drucktest machen).
  4. Das Frosting zubereiten, die Donuts vorsichtig aus der Form lösen und damit bestreichen. Mit dem Obst toppen und genießen.

Nährwerte (pro Pronut)

  • 88 Kcal
  • 10g Protein
  • 5.1g Kohlenhydrate
  • 2g Fett

Hier findest du meine Kochbücher mit über 100 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.