Apfel-Mohnpudding-Streuselkuchen

Apfel-Mohnpudding-Streuselkuchen | Kalorienarmer Puddingkuchen

Werbung

Apfel-Mohnpudding-Streuselkuchen | Kalorienarmer Puddingkuchen

858 Kcal | 82g Protein | 90g Kohlenhydrate | 17g Fett (ganzer Kuchen)
Moin Moin meine liebe Qommunity,
macht euch auf was gefasst Freunde: Ich habe schon einige Stückchen und Kuchen vom Bäcker für euch neu kreiert. Und dieser geile Apfel-Mohnpudding Streuselkuchen ist nur ein Highlight von vielen weiteren. So zum Beispiel die Puddingbrezel oder das Streusel-Stückchen mit Puddingcreme.
Wenn ihr also auch so Gebäck- und Puddingcreme Fans seid wie ich, dann kann ich euch wirklich ans Herz legen meine Kreationen mal auszuprobieren. Ihr findet bereits zahlreiche Rezepte hier auf dem Blog und euer bisheriges Feedback auf Instagram hat mir gezeigt, dass ihr diese Alternativen mindestens genauso feiert wie ich.
Also schnell in die Küche und los gehts mit dem Apfel-Mohnpudding-Streuselkuchen. Ich bin jetzt schon sehr gespannt auf eure Kreation und euer Feedback zu diesem kalorienarmen Puddingkuchen.Euer Fitnesskoch
Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten 

Boden

Mohnpudding

Streusel

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Boden (bis auf die Apfelwürfel) mit so viel Wasser verrühren, dass eine zäh-cremige Teigkonsistenz entsteht. Diese auf den Boden einer 18er Springform geben und die Apfelwürfel darauf verteilen.
  3. Den Mohnpudding mit ca. 50ml Wasser anrühren. Je nach Quark etwas anpassen. Es sollte eine cremige Masse sein, die sich auf dem Teigboden gleichmäßig verstreichen lässt.
  4. Für die Streusel zuerst die Trockenzutaten vermengen und ganz vorsichtig Wasser hinzugeben. Es sollte eine zähe und leicht klebrige Masse entstehen, sodass man mit den Fingern kleine Streusel bilden kann. Diese auf dem Mohnpudding verteilen und in den Ofen schieben.
  5. Nach ca. 15min mit Alufolie abdecken und für weitere 20min backen. Gegen Ende einen Zahnstochertest machen und schauen, ob die Masse innen feste geworden ist.
  6. Im leicht geöffneten Ofen etwas runterkühlen lassen.
  7. Guten Genuss.

Nährwerte (ganzer Kuchen)

  • 858 Kalorien
  • 82g Protein
  • 90g Kohlenhydrate
  • 17g Fett

2 Comments

  1. Nelly De Liquori

    Habe Soeben den Kuchen nachgebacken.
    Ich habe mich soo dolle drauf gefreut, leider schmeckt der Pudding komisch. Habe 1.5 Löffel chunky reingegeben in die Puddingmasse.
    War einen Versuch wert, werde Ihn aber leider nicht noch mal backen.

    • Laura Schulte

      Danke für dein ehrliches Feedback! Warum genau schmeckt er denn komisch? Nicht süß genug, oder was meinst du? LG

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.