Protein Stracciatella Eis | schnelles Eis Rezept ohne Eismaschine

Protein Stracciatella Eis | schnelles Eis Rezept ohne Eismaschine

Werbung
Protein Stracciatella Eis | schnelles Eis Rezept ohne Eismaschine

96 Kcal | 15g Protein | 5g Kohlenhydrate | 1g Fett  

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wiegut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (3 Kugeln)

Zubereitung

  1. Die Zutaten mit einem Handmixer verrühren und dann die Schokorapseln unterrühren.
  2. Anschließend für etwa 1h ins Tiefkühlfach stellen und nach 30min einmal kurz umrühren.
  3. Augen schließen und genießen 🙂

Das Eis zum Sofortverzehr gedacht. Wenn man es über Nacht stehen lässt, kristallisiert es und ist nicht mehr schön cremig. Dann müsste man Sahne o.ä. hinzugeben.

Nährwerte (pro Kugel)

  • 96 Kcal
  • 15g Protein
  • 5g Kohlenhydrate
  • 1g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

One Comment

  1. Pingback: Feige-Honig-Zimt Eis | Kalorienarmes Eis zubereiten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.