High Protein Pudding Oats

Protein Pudding Oats | proteinreiches Pudding Oats Rezept

Werbung

Protein Pudding Oats | proteinreiches Pudding Oats Rezept

453 Kcal | 35g Protein | 67g Kohlenhydrate | 7.5g Fett

Heute möchte ich euch das etwas andere Haferflocken Porridge Rezept vorstellen, das in der Fitnessszene als Trendfood schnell populär geworden sind: Protein Pudding Oats. Das Besondere an den Pudding Oats ist, neben dem Geschmack, die puddingähnliche Konsistenz, wenn man es richtig abkühlen lässt.

Dazu sind sie sehr einfach in der Zubereitung und eignen sich sowohl als Frühstück zum sofort essen oder auch als Essen für unterwegs.
In meiner Protein Pudding Oats Version habe ich das Original Pudding Oats Rezept durch einen höheren Proteinanteil und einem zusätzlichen Volume Hack etwas aufgepimpt.

Warum ein Volume Hack?

Dadurch sättigt das beliebte Frühstücksrezept noch mehr und enthält trotz eines hohen Volumen verhältnismäßig wenig Kalorien. Für mich als Volumenesser genau das Richtige.
Außerdem ist es sehr gesund: Viel hochwertiges Eiweiß, komplexe Kohlenhydrate, ein hoher Ballaststoffanteil und viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe.
Haferflocken Rezepte sind mittlerweile sowieso mein Steckenpferd und nicht umsonst habe ich bereits 2 Videos mit meinen Top Haferflocken Rezepten auf Youtube für euch zur Verfügung gestellt.
Haferflocken sind echte Vitalstoffbomben, denn sie liefern jede Menge Magnesium, Eisen, Phosphor, Zink und viele B-Vitamine. Außerden sind sie aufgrund ihres geringen Glutenanteils sehr gut verträglich für viele Menschen und auch als gemahlene Haferflocken (Instant Oats) eine beliebte Zutat in vielen Gerichten – ob süß oder herzhaft.
Mir hat es auch in der Diät als sättigendes Diätrezept sehr geholfen, da es schnell zubereitet und super lecker ist und abgesehen von dem Sättigungsfaktor nur wenige Grundzutaten benötigt. Auf jeden Fall eines meiner Lieblings-Frühstücksrezepte, was sowohl kalt als auch warm schmeckt und für einen guten Start in den Tag sorgt.
Auch beim Topping könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Durch die vielen Kombinationsmöglichkeiten und Toppings wird es nie langweilig und man kann die Kalorienmenge und Makronährstoffverteilung variabel anpassen!

Das Rezept auch als Video

Das Video dazu ist auf meinem YouTube Kanal zu finden. Wer das Video geschaut hat, bekommt ab sofort die perfekten Pudding Oats hin und wird sein zweites neues Lieblings-Frühstück-Mittag-Abend-Dessert für sich entdecken 😀

Genug der vielen Worte. Lassen wir Taten sprechen. Ich setze auf euren Support Freunde und bitte schreibt auch mal für die Neu-Dazugekommenen hier in die Kommentare, wie Geil das Rezept bitte ist. Ich kann ja viel erzählen, aber ihr seid der beste Beweis 😉 Bitte nicht vergessen das Video zu liken und einen Kommentar (vor allem auch zwecks Algorhythmus) da zu lassen.

Ich sag schon mal Guten Hunger.

Euer Fitnesskoch & #Saftibär 😀

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (2 Portionen)

Zubereitung

  1. 600ml Wasser aufkochen (in einem Wasserkocher) und einen Topf aufsetzen. Sobald das Wasser kocht, die Herdplatte anstellen und das Wasser in den Kochtopf geben.
  2. In der Zwischenzeit die Haferflocken, Proteinpulver und Puddingpulver in einer Schüssel vermengen.
  3. Die Trockenmischung in den Kochtopf geben und mit einem Rührbesen ständig umrühren, bis die Masse etwas angedickt ist. Den Herd ausstellen, den Topf von der Herdplatte stellen und für 1min weiter rühren.
  4. Den Quark unterrühren, in eine große Auflaufform geben und mit den Beeren toppen. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag genießen.

Nährwerte (pro Portion)

  • 453 Kcal
  • 35g Protein
  • 67g Kohlenhydrate
  • 7.5g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

 

13 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.