Quark Grießauflauf

Quark-Grießauflauf | Protein Grießauflauf Rezept

Werbung

Quark-Grießauflauf | Protein Grießauflauf Rezept

381 Kalorien | 51g Protein | 35g Kohlenhydrate | 2g Fett

Moin Moin liebe Qommunity,

pünktlich zu Beginn eines neuen Jahres starten viele mit einer kleinen Diät, um ein paar überschüssige Pfunde loszuwerden. Low Carb, Low Fat, Intermittierendes Fasten, keine Kohlenhydrate nach 18 Uhr … welche Ernährungsform ist die Beste, um abzunehmen?

Das lässt sich so nicht sagen! Es ist individuell sehr verschieden, wer mit welcher Ernährungsform am besten zurecht kommt. Für den einen mag Low Carb super funktionieren, für den anderen wiederum garnicht. Das Wichtigste ist, dass du den für dich besten Weg findest mit dem du dich langfristig und dauerhaft wohlfühlst.

Das wohl größte Problem während einer Diät ist sicherlich das Thema der Sättigung. Meist stehen nicht allzu viele Kalorien zur Verfügung, d.h. die Mahlzeiten müssen sich auf eine kleine Portion beschränken. Doch müssen sie das wirklich?

Nein. Und genau das möchten wir euch mit unseren Rezepten hier auf dem Blog beweisen. Ein Beispiel ist dieser leckere, kalorienarme Quark-Grießauflauf. Mit gerade mal 381 Kalorien und 51g Protein für die gesamte Portion ist das Thema Sättigung denke ich kein Problem mehr. Es gibt ein paar Tricks und Tipps, wie ihr euch trotz wenigen Kalorien große, sättigende Mahlzeiten zaubern könnt.

Der Quark-Grießauflauf ist ein leckeres, eiweißreiches Frühstück , welches fix zubereitet und sicherlich genauso schnell auch wieder aufgefuttert ist. Ich wünsche euch wie immer viel Spaß mit dem Rezept!

Neben diesem köstlichen Quark-Grießauflauf findet ihr hier auf dem Blog selbstverständlich noch viele weitere, leckere Diät-Rezepte bzw. High Volume Rezepte. 

Beste Grüße aus IQs Kitchen

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen.
  2. Das Eiklar steif schlagen und den Magerquark mit dem Total Protein, Weichweizengrieß und optional Chunky Flavour vermengen. Ca. 50ml Wasser hinzugeben.
  3. Einen Teil der Beeren unter den Quark rühren und den Eischnee vorsichtig unter die Masse heben. Die Quarkmasse in eine kleine Auflaufform geben, die restlichen Beeren darüber verteilen und für ca. 40 Minuten im Ofen backen.
  4. Nach 20 Minuten in den Ofen schauen und gegebenenfalls abdecken. Ich wünsche Guten Genuss.

Nährwerte

  • 381 Kalorien
  • 51g Protein
  • 35g Kohlenhydrate
  • 2g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

5 Comments

  1. Hallo lieber Carmine, ich habe mir den Auflauf zum Nachtessen gemacht und er war super lecker. Vielen lieben Dank für all Deine leckeren Rezepte.
    Ich habe mir heute gleich Deine beiden Bücher bestellt und freue mich schon darauf, Rezepte daraus zu kochen.
    Ganz liebe Grüsse,
    Bettina

    • Laura Schulte

      Hallo liebe Bettina, besten Dank für das tolle Feedback das freut uns sehr. Viel Spaß mit den Büchern, wir sind gespannt auf deine Kreationen. Beste Grüße, dein Team IQs Kitchen

  2. Pingback: Fette | Alles Wissenswerte zum Thema Fett für die Gesundheit

  3. Enehy_jane

    Ich bin jedesmal aufs Neue begeistert von eueren Kreationen lieber Carmine und liebe Laura 😍! Der GrießAuflauf ist ein Traum ♥️
    Mein Menü war fad und es wiederholte sich ständig. Damit ist aber Schluss🙅🏼‍♀️
    Vielen Dank für die unglaubliche Motivation zum besseren Essen 🤗♥️

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.