Salted Caramel-Chocolate Cheesecake Cookie

Salted Caramel-Chocolate Pretzel Cookie mit Cheesecake Füllung

Werbung

Salted Caramel-Chocolate Pretzel Cookie mit Cheesecake Füllung
105 Kcal | 11.5g Protein | 10g Kohlenhydrate | 1g Fett

Einen wunderschönen guten Morgen liebe Qommunity,

ich weiß ja nicht, was ihr dazu sagt, aber ich liebe die Fusion aus süß und salzig, insbesondere salziges Karamell. Beim bloßen Gedanken an diese Geschmackskombi läuft mir bereits das Wasser im Mund zusammen.

Inzwischen gibt es etliche Brownie-, Donut- und Muffinrezepte, die beides vereinen. Also dachte ich mir: Was mit Donuts etc. funktioniert, klappt auch mit Cookies. Und voilá …

… einmal Salted Caramel-Chocolate Pretzel Cookies zum Mitnehmen bitte!

Das hier sind aber keine stinknormalen Cookies, denn diese haben eine cremige Cheesecake Füllung, die es wirklich in sich hat. Das Coole daran ist, dass ihr den Geschmack der Kekse variieren könnt. Einfach eine andere Total Protein Sorte für den Keksteig verwenden. Selbst die Füllung könnt ihr beliebig verändern. Damit ist dieses Rezept auch wieder ein Paradebeispiel für das IQs Kitchen Prinzip „Ein Grundrezept, viele Variationsmöglichkeiten“.

Egal ob als Protein-Snack to go oder als Nachmittagsdessert mit einer Tasse Kaffee (oder einem Glas Schokomilch 😉), ich bin mir sicher, dass diese Salted Caramel-Chocolate Pretzel Cookies große und kleine Krümmelmonster beigestern werden.

Beste Grüße aus IQs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnessasportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas Gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Schoko Qrossies

Pretzel Cookie mit Cheesecake Füllung

Zutaten (6 Stück)

Schoko-Karamell Cookies

Cheesecake Füllung

Topping

  • 10g Haselnuss Krokant
  • 15g Mini-Bretzel
  • Wahlweise etwas Schoko- & Karamell-Sauce als Topping

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Schoko-Karamell Cookie mit einem guten Schuss Wasser mixen, sodass eine cremige Masse entsteht, die nicht zerläuft.
  3. Die Cheesecake Füllung mit einem kleinen Schuss Wasser anrühren. Diese sollte eher etwas fester sein.
  4. Aus etwa der Hälfte des Schokokeksteigs 6 Kleckse mit ausreichend Abstand auf dem Backpapier verteilen, mittig einen Klecks der Cheesecake Füllung geben und mit dem restlichen Schokokeksteig bedecken.
  5. Zum Schluss etwas Krokant und Mini-Bretzel auf den Cookies verteilen und für ca. 15-20min in den Ofen schieben (je nach Ofen variiert die Zeit etwas).

Nährwerte (pro Cookie)

  • 105 Kalorien
  • 11.5g Protein
  • 10g Kohlenhydrate
  • 1g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

2 Comments

  1. Hallo,
    Müssen die Kekse im Kühlschrank aufbewahrt werden?
    Wie lange sind sie haltbar.
    Sieht lecker aus.
    Viele Grüsse
    Silvie

    • Hallo Silvie,
      die Cookies müssen nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, aber am Besten luftdicht. Frisch sind sie natürlich am leckersten, aber du kannst sie später auch nochmal für 5 Sekunden in die Mikrowelle stellen, danach sind sie wieder schön weich.
      Viel Spaß beim Backen! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.