Schoko-Blaubeer Muffins | Low Carb Muffins

Schoko-Blaubeer Muffins | Low Carb Muffins

Werbung

Schoko-Blaubeer Muffins | Low Carb Muffins

396 Kcal | 51g Protein | 13g Kohlenhydrate | 13g Fett (für alle Muffins)
Moin Moin Freunde,
Lust auf ein paar leckere Muffins? Lust auf ein ganzes Blech Muffins für weniger als 400 Kalorien und über 50g Protein? 😉
Hört sich eigentlich schon zu gut an um wahr zu sein, oder? Denn wenn man sich einen Muffin beim Bäcker oder im Cafe holt, dann hat ein einziges Küchlein schon mal gute 500 Kalorien oder sogar mehr.

Meine Schoko-Blaubeer Muffins hingegen sind kalorienarm, Low Carb und High Protein. Da kann man guten Gewissens zugreifen!

Dank meiner unschlagbaren Triple-Chocolate Kombi aus dem Total Protein „Schoko-Brownie“, dem Chunky Flavour „Vollmilchschokolade“ und Backkakao werden die Muffins schön schokoladig. Frische Blaubeeren sorgen für den Früchte-Kick und harmonieren hervorragend mit dem fluffigen Schokoteig. Aber es versteckt sich noch eine weitere, vielleicht etwas unerwartete, Zutat in den Schoko-Blaubeer Muffins: geraspelte Zucchini!
Damit werden die Muffins lecker saftig und ihr habt direkt eine kleine Portion Gemüse mit abgedeckt. Außerdem könnt ihr mit der Zucchini (alternativ könnt ihr auch geraspelte Karotte nehmen!) das Volumen erhöhen, ohne nennenswerte Kalorien hinzuzufügen. So könnt ihr auch in der Diät Muffins essen und müsst nicht verzichten 🙂
Die Schoko-Blaubeer Muffins sind sie der ideale Snack für jede Gelegenheit. Ob für die Arbeit, die Schule, für unterwegs oder auf Rreisen – das Rezept lässt sich super schnell und einfach zubereiten und ihr habt gesunde, leckere Küchlein für unterwegs, die jedem schmecken werden.
Ich wünsche euch wie immer viel Spaß bei der Zubereitung und freue mich schon sehr auf euer Feedback!
Euer Fitnesskoch
Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (9 kleine Muffins)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten, bis auf die Blaubeeren, mit einem Schuss Wasser zu einer zäh-cremigen Masse anrühren.
  3. Auf die Muffinförmchen verteilen und die Blaubeeren in die Oberfläche leicht eindrücken.
  4. Für ca. 20min backen (einen leichten Drucktest machen und gegebenenfalls abdecken und für ein paar Minuten länger im Ofen lassen) und anschließend gut abkühlen lassen.
  5. Guten Genuss 🙂

Nährwerte (pro Muffin)

  • 44 Kcal
  • 5.5g Protein
  • 1.5g Kohlenhydrate
  • 1.5g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

2 Comments

  1. Jacqueline

    Mit einem geriebenen Apfel statt einer Zucchini werden auch super süße Brötchen daraus. Danke für das Rezept.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.