BlaubeerSchokoKaramellKuchen

Schoko-Karamell Blaubeer Kuchen | Saftiger Protein Kuchen

Von Laura
Werbung

Schoko-Karamell Blaubeer Kuchen | Saftiger Protein Kuchen

965 Kcal | 71.1g Protein |105g Kohlenhydrate | 24g Fett

Guten Morgen ihr Lieben und einen super Start in die neue Woche wünsche ich euch! 🙂

Gestern Nachmittag gab es bei uns diesen köstlichen saftigen Schoko-Karamell Blaubeer Kuchen und wie versprochen, bekommt ihr natürlich das Rezept von mir. Ich backe mittlerweile echt wahnsinnig gern mit Zucchini oder Karotte – was für den ein oder anderen sicherlich seltsam klingen mag. Gemüse im Kuchen? JA! Unbedingt!

Ich kann verstehen, dass einige sich jetzt denken „Ich will doch nicht, dass mein leckerer Kuchen nach Gemüse schmeckt. Da esse ich das Gemüse lieber separat.“ Aber ich verspreche euch, das Gemüse schmeckt man nicht heraus, wenn es mit dem richtigen Rezept verwendet wird. So zum Beispiel meinen Schoko-Karamell Blaubeer Kuchen.

Dadurch wird der Kuchen tatsächlich besonders saftig und fluffig. Probiere es am besten aus, wenn du mir nicht glaubst und überzeuge dich selbst.

Ich bin schon sehr gespannt auf euer Feedback und wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung!

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 175° Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten miteinander verrühren bis ein schöner Teig entsteht, er sollte nicht zu flüssig sein.
  3. In eine 18er Springform geben und für ca. 25min in den Ofen schieben.
  4. Genießen! 🙂

Nährwerte (ganzer Kuchen)

  • 965 Kalorien
  • 71.1g Protein
  • 105g Kohlenhydrate
  • 24g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

7 Comments

  1. Michael

    Vielen Dank für das Rezept, Laura.
    Aber sag mal, was ist denn das Weiße oben drauf? Wahrscheinlich doch kein Puderzucker, oder?

  2. Danke für das Rezept! Wird die Springform nicht eingefettet?

  3. Mein Kuchen wurde leider total trocken. Ich gehe deswegen davon aus, dass du die Zucchini nicht vorher auswringst? Welche Haferflocken verwendest du,- grobe anscheinend nicht 😉

    • Laura Schulte

      Hi Lara. 🙂 Nein ich wringe die Zucchini ehrlich gesagt nie aus. Und ich verwende immer zarte Haferflocken. 🙂

  4. Pingback: Schoko-Blaubeer Muffins | Low Carb Muffins

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.