Selbstgemachte Nic Nacs | Kalorienarmer Snack in süß und herzhaft

Werbung

Selbstgemachte Nic Nacs | Kalorienarmer Snack a la IQs Kitchen
395 Kcal | 13g Protein | 53g Kohlenhydrate | 18g Fett

Moin moin liebe Qommunity,

wie viele von euch sicherlich wissen, liebe ich Filme, ob im Kino oder entspannt auf der Couch und natürlich immer mit etwas zum Knabbern. Denn schließlich gehört das doch irgendwie zu einem Filmabend dazu, findet ihr nicht? Vor lauter Spannung wird eine Tüte Chips oder Pop Corn in Sekundenschnelle geleert.

Ab und zu kann man es sich gönnen, doch für jemanden, der das regelmäßig macht, kann das schnell zu einer Kalorienfalle werden. Aber was wäre denn, wenn man ein Snack während seines Filmabends hat, der nicht allzu viele Kalorien aufweist, viel Protein enthält und an dem man seine Freude hat?

Und so sind sie diese selbstgemachten Nic Nacs entstanden. Da euer Fitnesscoach Q aber keine halben Sachen macht, habe ich mir direkt eine herzhafte und eine süße Variante einfallen lassen, die ich mit euch teilen möchte.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Rezept und viel Freude bei eurem nächsten Filmabend!

Beste Grüße aus IQs Kitchen 

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnessasportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas Gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Selbstgemachte Nic Nacs

Zutaten 

Herzhafte Version (1 Portion)

  • 200g Kichererbsen aus der Dose
  • Gewürzmischung aus Salz, Paprikapulver, Knoblauchpulver und optional BBQ-Gewürz
  • 2 Kalorien-Ölspray (auf den Link klicken und 10% sparen)

Zimt-Zucker Version (1 Portion)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen.
  2. Die Kichererbsen gut abwaschen, abtropfen und auf einem Backpapier verteilen. Für 12min in den Ofen schieben.
  3. 200g Kichererbsen mit dem Zimt Zucker Cookies „panieren“. (Tipp: Optional kann man die Kichererbsen vorher mit etwas Kokosöl einsprühen, dann haftet das Proteinpulver besser.) Die anderen 200g Kichererbsen mit Olivenöl besprühen und dann in der Gewürzmischung wälzen.
  4. Auf dem Backpapier verteilen und erneut in den Ofen schieben für ca. 15min oder bis sie knusprig sind.

Nährwerte (1 Portion Nic Nacs)

  • 180 Kcal
  • 9g Protein
  • 20g Kohlenhydrate
  • 5g Fett

Nährwerte (1 Portion mit Zimt Zucker)

  • 273 Kcal
  • 24g Protein
  • 21g Kohlenhydrate
  • 4g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.