Smoothie Fluff Bowl

Smoothie Fluff Bowl | High Volume Diät Rezept

Werbung

Smoothie Fluff Bowl | High Volume Diät Rezept

306 Kalorien | 46g Protein | 20g Kohlenhydrate | 3g Fett

Einer der wohl größten Feinde in der Diät ist der Hunger. Doch dieses Problem kann umgangen werden, indem auf Lebensmittel zurückgegriffen wird, welche lang für Sättigung sorgen und nur wenige Kalorienliefern. Durch den Wassergehalt wird das Volumen einiger Lebensmittel vergrößert, wodurch sich der Magen schneller füllt und die Sättigung eintritt.

In erster Linie können alle Obst- und Gemüsesorten zu Volume Food gezählt werden. Es gibt natürlich Unterschiede in der Energiedichte einzelner Sorten, insgesamt ist Obst und Gemüse jedoch ein sehr geeignetes Volumen Food. Auch eiweiß- und ballaststoffreiche Lebensmittel zählen zu hilfreichen Volumen Hacks, denn sie sorgen für eine bessere und langanhaltende Sättigung. Magere und kalorienarme Eiweißquellen sind beispielsweise mageres Fleisch, magerer Fisch, Magerquark/Skyr, fettarmer Frischkäse oder Proteinpulver.

Ballaststoffe kommen hauptsächlich in pflanzlichen Lebensmitteln vor. Sie quellen auf, vergrößern ihr Volumen im Magen und dehnen diesen. Somit sorgen sie für eine schnellere, langanhaltende Sättigung. Besonders Beerenfrüchte und Trockenfrüchte enthalten viele Ballaststoffe. Generell sind Beeren für mich ein perfektes Diät-Obst, da sie wenige Kalorien enthalten, jedoch viele Ballaststoffe und viele Nährstoffe. Weiterhin sind in Gemüsesorten wie Brokkoli, Erbsen, Kartoffeln oder Karotten sowie Vollkornprodukten und Nüssen viele Ballaststoffe enthalten. Weitere wertvolle Volumenhacks, welche in IQs Kitchen gerne Verwendung finden sind Xanthan Gum, Guarkernmehl, Flohsamenschalen oder Konjakmehl. Das sind übrigens Ballaststoffe ,sie binden Wasser und vermitteln dem Körper damit ein Völlegefühl.

Und damit möchte ich euch nun das Rezept für diese leckere Smoothie Fluff Bowl vorstellen.

Durch die Kombination aus Magerquark, dem Total Protein, Ballaststoffen und Beeren ist dieses Rezept perfekt für eine Diät. Du kannst selbst entscheiden ob du das Rezept in einer Variante mit Quark und Total Protein oder Quark, Total Protein und dem Chunky Flavour zauberst. Außerdem ist auch eine vegane Variante möglich, indem du Sojajoghurt oder Sojaquark und ein veganes Chunky Flavour verwendest.

Ich wünsche viel Spaß mit dem Rezept und freue mich auf euer Feedback! Viel Erfolg bei eurer Diät.

Beste Grüße aus IQs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Durch die Kombination aus Quark und Total Protein ist der Sättigungseffekt aufgrund des erhöhten Casein-Anteils noch größer. Als vegane Variante mit Sojajoghurt, Obst und einem veganen Chunky mixen (Schoko, Schokolade-Kokosnuss, Vanille, alle Peanut-Sorten).

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Standmixer geben und 250ml Wasser hinzufügen.
  2. Für 2-3 Minuten mixen,  damit das Xanthan das Wasser bindet und das Volumen erhöht.
  3. Nach Wunsch mit weiteren Toppings genießen und am besten löffeln, um den Sättigungseffekt noch weiter zu erhöhen.

Nährwerte

  • 306 Kcal
  • 46g Protein
  • 20g Kohlenhydrate
  • 3g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.