Snickers Proteinriegel | Selbstgemachter Snickers Low Carb Riegel #SniQers

SniQers Proteinriegel | Selbstgemachter SniQers Low Carb Riegel #SniQers

🅐 🅝 🅩 🅔 🅘 🅖 🅔 ⎪ 🅦 🅔 🅡 🅑 🅤 🅝 🅖
SniQers Proteinriegel | Selbstgemachter SniQers Low Carb Riegel
162 Kcal | 21g Protein | 15g Kohlenhydrate | 2g Fett

Moin Moin ihr Lieben,

darf ich vorstellen: Mein selbstgemachtes #SniQers 😀

Ich werde einen Teufel tun und hier kostenlose Werbung für einen anderen Schoko-Karamell Riegel machen. Da zaubere ich mir doch lieber mal in 2min einen eigenen Riegel, der nicht nur fantastisch schmeckt, sondern auch noch sagenhafte Nährwerte hat und High Protein ist.

Aber wisst ihr was mir gestern bei meinen Recherchen zu dem Riegel aufgefallen ist? Ich wäre eigentlich die perfekte Werbefigur dafür, wenn man sich die Werbeslogans mal durchliest 😀

„Hungrig? Wieso warten.“ oder „Du bist nicht du, wenn du hungrig bist“.

Ja ja, ich kann ein Lied davon, denn auch ich kann ganz schnell zur Diva werden, wenn mich der Hunger packt und Hangry Q zum Vorschein kommt.

Seid ihr auch unausstehlich, wenn ihr hungrig seid oder bleibt ihr die Ruhe in Person? Wenn dem so ist, dann RESPEKT an euch! 😀

Die Grundrezeptur ist nichts innovatives und gibt es schon länger im Netz zu finden, aber so richtig warm damit geworden bin ich nie, denn die Konsistenz war nie so, wie ich mir das erhofft habe. Auch gestern habe ich erst beim 3. Versuch die perfekte Mischung hinbekommen – aber es hat sich gelohnt! Das Ergebnis war dieser unglaublich leckere SniQers Riegel, der auch bei euch für <3 Reaktionen in der Story gesorgt hat!

Ich habe euch alle Produkte verlinkt, die ich dafür verwendet habe und auch für andere Rezepte gerne verwende, wie z.B. das Erdnussmehl, Sirup und selbstverständlich das Total Protein in Schoko-Karamell 🙂

Euer Fitnesskoch

Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Proteinpulver, Erdnussmehl und Haselnuss Krokant in einer Schüssel mixen.
  2. Den Sirup für 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und dann sofort zur Trockenmischung hinzugeben. Sofort anfangen die Masse zu verrühren. Anschließend in eine Plastiktüte geben und kneten oder in eine Frischhaltefolie geben und zu einem Riegel formen. Das ist die Variante die ich bevorzuge.
  3. Achtung: Die Masse ist sehr klebrig und sollte immer in der Plastikummantelung geformt werden. Es härtet erst später aus.
  4. In den Kühlschrank stellen, damit er eine festere Konsistenz bekommt. Nach ca. 1h ist er schon super zum Verzehr geeignet.
  5. Die Riegel können auch auf Vorrat zubereiten und im Kühlschrank gelagert werden. Sie sollten jedoch getrennt voneinander in einer Platikfolie/-tüte auf Vorrat gehalten werden 🙂

Nährwerte

  • 162 Kalorien
  • 21g Protein
  • 15g Kohlenhydrate
  • 2g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

4 Comments

  1. Infantemmemoriae

    Du bist super! Danke für deine Mühe!

  2. jackibrown

    wieso tapoica sirup und erdnuss mehl?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*