Ultra Low Calorie MugQake | Kalorienarmer High Protein Mugcake

Ultra Low Calorie MugQake | Kalorienarmer High Protein Mugcake

Werbung

Ultra Low Calorie MugQake | Kalorienarmer Mugcake

261 Kcal | 37g Protein | 17g Kohlenhydrate | 3g Fett

Wie ihr wisst, bin ich ein großer Mugcake-Fan und habe euch hier auch schon einige Varianten vorgestellt:
vom klassischen Mugcake über den No Bake MugQake hin zum TiramiQ. Sogar den berühmten Carrot Cake von Starbucks habe ich bereits in einen Mugcake verwandelt und auch vor einem herzhaften Pizza Mugcake habe ich nicht Halt gemacht.

Heute habe ich aber noch ein neues Highlight für euch:

Den Ultra Low Calorie MugQake

 

Ihr rede hier von einem Mugcake, der kalorienarm, lecker, Low Carb und High Protein ist. Besser geht es doch nicht, oder?

Im Teig verstecken sich Karotte und Zucchini, was den MugQake super saftig macht (und nein, man schmeckt das Gemüse nicht raus, keine Sorge!). Außerdem könnt ihr so das Volumen eures Tassenkuchens erhöhen ohne dabei nennenswerte Kalorien hinzuzufügen.
Geraspeltes Gemüse ist deshalb ein Volume Hack, auf den ich auch beim Backen sehr gerne zurückgreife – sowohl bei süßen als auch herzhaften Rezepten. Übrigens ist das auch eine tolle Möglichkeit, um Kinder und Gemüsemuffel davon zu überzeugen, etwas mehr Gemüse zu essen.

Zusammen mit einer leckeren Joghurt-Creme und ein paar Beeren als Topping ist dieser MugQake perfekt geeignet als kalorienarmes und leckeres Frühstück, als kleine Nachspeise oder auch als Gute-Nacht-Snack.

Ich wünsche euch viel Spaß mit diesem Rezept und freue mich wie immer auf euer Feedback!

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Weitere High Volume Low Calorie Rezepte findest du in diesem kostenlosen Ebook zum Herunterladen

 

Zutaten

Als Topping eine Creme aus 50g fettarmen Naturjoghurt mit Chunky Flavour nach Wahl und gemischten Beeren.

Zubereitung

  • Die Möhre und Zucchini fein raspeln und das Wasser mit Hilfe eines Küchentuchs gut auspressen
    (sehr wichtig, auch wenn später erneut etwas Flüssigkeit hinzugegeben wird).
  • Mit den restlichen Zutaten vermengen und so viel Flüssigkeit hinzugeben, dass ein zäh-cremiger Mix entsteht.
  • Für 10 Minuten stehen lassen, damit die Flohsamenschalen die Masse binden.
  • Für ca. 4-5 Minuten bei voller Leistung in die Mikrowelle stellen und zwischenzeitlich einen Drucktest machen, um die Zeit ggfs. anzupassen.
  • Auf einen Teller stürzen und mit den Toppings nach Wunsch belegen.

Nährwerte

  • 261 Kcal
  • 37g Protein
  • 17g Kohlenhydrate
  • 3g Fett

 

Vegan Chocolate-Peanut Ultra Low Calorie Mugcake

Zutaten

Zur Info: HIER findest du alle veganen Chunkys!

Zubereitung

  • Die Möhre und Zucchini fein raspeln und das Wasser mit Hilfe eines Küchentuchs gut auspressen
    (sehr wichtig, auch wenn später erneut etwas Flüssigkeit hinzugegeben wird).
  • Mit den restlichen Zutaten vermengen und so viel Flüssigkeit hinzugeben, dass ein zäh-cremiger Mix entsteht.
  • Für 10 Minuten stehen lassen, damit die Flohsamenschalen die Masse binden.
  • Für ca. 4-5 Minuten bei voller Leistung in die Mikrowelle stellen und zwischenzeitlich einen Drucktest machen, um die Zeit ggfs. anzupassen.
  • Auf einen Teller stürzen und mit den Toppings nach Wunsch belegen.
  • Optional kann man auch eine kalorienarme Frühstückspizza in der Pfanne damit ausbacken und mit Obst und Sojajoghurt toppen.

Nährwerte

  • 110 Kcal
  • 10g Protein
  • 9g Kohlenhydrate
  • 2g Fett

 

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.