Vegane Chocolate Fudge Peanut Cookies | Vegane Protein Cookies

Vegane Chocolate Fudge Peanut Cookies | Vegane Protein Cookies

Werbung

Vegane Chocolate Fudge Peanut Cookies | Vegane Protein Cookies

78 Kcal | 8g Protein | 3.5g Kohlenhydrate | 3.2g Fett

Moin Moin liebe Qommunity,

Heute steht ein ganz besonderer Release an. Über zwei Jahre war dieses Produkt in der Entwicklung und ihr habt seit Anfang an immer wieder danach gefragt. Jetzt ist es endlich soweit: das vegane Proteinpulver ist da!

Mit dem Total Vegan Protein haben wir von More Nutrition es geschafft ein veganes Proteinpulver zu entwicklen, das sehr gute Nährwerte und sehr guten Geschmack vereint.

Das Total Vegan Protein ist ein 3-Komponenten Protein und setzt sich zusammen aus Erbsenprotein, Kürbiskernmehl sowie Sonnenblumenprotein. Durch diese Kombination ist die biologische Wertigkeit sehr hoch und das Total Vegan steht dem Total Protein in nichts nach.
Bei vielen veganen Proteinpulver ist der Geschmack wohl der größte Kritikpunkt, denn dieser lässt oft zu wünschen übrig. Das Total Vegan Protein hingegen kann auch geschmacklich auf ganzer Linie überzeugen, sodass auch ich als Nicht-Veganer es gerne trinke – sogar als Shake nur mit Wasser zubereitet! Und damit kommen wir auch schon zum nächsten Punkt: der Konsistenz. Das Total Vegan Protein wird als Shake unfassbar cremig und in dieser Hinsicht würde ich es dem Total Protein gegenüber sogar bevorzugen. Auch hinsichtlich Backeigenschaften hat das Total Vegan Protein keine Nachteile gegenüber dem Total Protein und ihr könnt meine Rezepte genauso gut damit nach backen.

Das beweisen auch diese veganen Chocolate Fudge Peanut Cookies, die ein voller Erfolg geworden sind!

Die veganen Chocolate Fudge Peanut Cookies machen ihrem Namen alle Ehre und sind herrlich fudgy geworden. Trockene, bröselige Cookies? Fehlanzeige! Selbst nach ein paar Stunden waren die veganen Kekse noch super saftig und unglaublich lecker. Die Chocolate Fudge Peanut Cookies werden jedem schmecken, egal ob Veganer, Nicht-Veganer, großen oder auch kleinen Cookie Fans.
Doch IQs Kitchen wäre nicht IQs Kitchen, wenn die veganen Cookies nicht auch in Hinblick auf die Nährwerte überzeugen würden.

Selbstverständlich sind die gesunden Chocolate Fudge Peanut Cookies nicht nur unfassbar lecker, sondern auch kalorienbewusst, proteinreich und zuckerarm.

Somit sind die veganen Schoko-Erdnuss Cookies perfekt als kleiner Nachtisch um den süßen Hunger zu stillen, als leckeres Highlight in der Brotzeitbox eurer Kinder oder auch einfach so als kleiner Snack zwischendurch.

Überzeugt euch selbst davon, wie lecker vegan sein kann und probiert die veganen Chocolate Fudge Peanut Cookies unbedingt aus!

Ich wünsche euch viel Freude mit dem Rezept sowie dem Total Vegan Protein. Schreibt mir sehr gerne euer Feedback in die Kommentare!

Mit den besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (4 Cookies)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen lassen, bis die Temperatur erreicht ist und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.

  2. Alle Zutaten vermengen und nach Bedarf Wasser hinzugeben, bis ein zäh-cremiger, klebriger Teigmix entsteht, der sich mit feuchten Fingern zu Cookies formen lässt.

  3. Vier gleichgroße Teighäufchen mit ausreichend Abstand zueinander auf dem Backpapier verteilen. Die Teigkleckse zerlaufen beim Backen noch und werden flacher.

  4. Für ca. 10min backen und aus dem Ofen holen. Die Cookies werden an diesem Punkt noch weich sein, werden aber fester, sobald sie richtig abgekühlt sind. Die Backzeit kann minimal abweichen, je nach Größe und Dicke der Dicke.

Nährwerte (pro Cookie)

78 Kcal
8g Protein
3.5g Kohlenhydrate
3.2g Fett

 

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Wenn du dich für kalorienarme und proteinreiche Back- und Dessertspeisen interessierst, dann schau dich hier um

Du bist ein Fan von leckeren Bowls, Dressings und Frozen ShaQes mit maximalem Genussfaktor und wenig Kalorien? Hier klicken!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.