Vegane Schoko Fudge Cookies | Protein Chocolate Cookies

Vegane Schoko Fudge Cookies | Protein Chocolate Cookies

ᴡᴇʀʙᴜɴɢ | Anzeige

Vegane Schoko Fudge Cookies | Protein Chocolate Cookies

84.5 Kcal | 3.5g Protein | 8.8g Kohlenhydrate | 3g Fett

Hallo liebe Community,

Süßigkeiten wie zum Beispiel leckere Schoko Cookies und eine gesunde, bewusste Ernährung müssen nicht im Widerspruch stehen. Grundsätzlich versuche ich euch ja zu vermitteln, dass es nicht darum geht zu verzichten oder sich gewisse Lebensmittel und Gerichte zu verbieten. Ich bin ein großer Fan davon entweder in Maßen zu genießen oder sich eben selbst eine Alternative zu zaubern.

Für alle Cookie Liebhaber hätte ich da zum Beispiel diese #Saftibär Schoko Fudge Cookies. Und außerdem sind sie vegan, da erfahre ich kürzlich doch tatsächlich, dass das Chunky Flavour „Vollmilch-Schokolade“ vegan ist.  Klar hab ich mich nicht lumpen lassen und daraufhin direkt den Ofen angeschmissen, um für die @morenutrition.de Community die allersaftigsten veganen Schoko Fudge Cookies zu zaubern, die sie jemals gekostet haben.

Das sage ich jetzt nur so selbstbewusst, weil ich schon sehr viele begeisterte Rückmeldungen bekommen habe und die Veganen Schoko Coookies wie verrückt gerepostet wurden. Ansonsten bin ich da eher zurückhaltend. Ein Gentleman schweigt und genießt. 😉 Ist übrigens eine ehrenvolle Aufgabe als Head of Foodporn-Creator den Kochlöffel schwingen zu dürfen. Es war ein harter Weg bis hierhin, aber jeden Bissen wert – also so wirklich jetzt.

Lasst euch (und gerne auch euren Kiddies) die Veganen Schoko Fudge Cookies schmecken und denkt daran mir einen Kommentare zu hinterlassen, denn euer Feedback ist mir enorm wichtig, um auch in Zukunft tolle Kreationen für euch zu zaubern.

Auf dem Blog findest du übrigens auch viele weitere proteinreiche und kalorienarme Cookies-Rezepte, wie zum Beispiel die Chocolate-Caramel Cookies.

Viel Spaß bei der Zubereitung und beste Grüße aus IQs Kitchen


Euer Fitnesskoch
Q

Du bist immer wieder auf der Suche nach gesunden Alternativen, die sich schnell, einfach und lecker zubereiten lassen?  In meinen Kochbüchern findest du eine sehr große Auswahl an Rezepten, die nicht nur für Fitnesssportler geeignet sind, sondern für jeden, der seiner Gesundheit etwas gutes tun und seine Figurziele erreichen möchte. Lass dich überraschen, wie gut gesund schmecken kann. Ich beweise es dir!

Hier klicken, die Bücher besorgen und garantiert glücklich werden.

Zutaten (6 Cookies)

  • 125g Kichererbsen (gut abspülen vorher)
  • 50g Instant Oats oder Dinkelmehl
  • 15g Backkakao
  • 1TL Backpulver
  • 10g Chunky Flavour „Vollmilch Schokolade“
  • Optional: 5g Indische Flohsamenschalen zum Binden der Masse (quasi ein Ei-Ersatz)
  • 10g gehackte Haselnüsse und Kakao Nibs
  • ca. 75ml Wasser

High Protein Tipp für den Boden:

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten, bis auf die Walnüsse und Kakao Nibs, in einen Standmixer ganz fein pürieren. Alternativ mit einem Pürierstab in einem hohen Gefäß mixen. Es sollte eine etwas festere Teigkonsistenz entstehen, die sich gut zu Cookies auf dem Backpapier formen lässt.
  3. Entweder mit angefeuchteten Händen 6 gleichgroße Cookies formen, mit Hilfe eines Eis-Portionierers oder zwei Löffel 🙂
  4. Mit den gehackten Haselnüssen und Kakao Nibs toppen und für ca. 12-15min in den Ofen schieben.
  5. Guten Genuss 🙂

Nährwerte (pro Cookie)

  • 84 Kcal
  • 3.5g Protein
  • 8.8g Kohlenhydrate
  • 3g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.