Karottenkuchen Muffins mit Frischkäse-Pistazien Topping | Gesunde Oster-Muffins

Karottenkuchen Muffins mit Frischkäse-Pistazien Topping | Gesunde Oster-Muffins

Werbung

Karottenkuchen Muffins mit Frischkäse-Pistazien Topping | Gesunde Oster-Muffins

67 Kcal | 8g Protein  | 4.5g Kohlenhydrate | 1.5g Fett

Was darf an Ostern nicht fehlen? Natürlich ein paar leckere Karottenkuchen-Muffins!
Erst recht, wenn die so cool aussehen wie meine hier 😀
Ganz ehrlich, ich bin ja schon ein bisschen stolz auf die Deko-Idee. Und ich bin mir sicher, dass dieser Anblick auch Kinderaugen zum Leuchten bringen wird und eure Kleinen beherzt bei diesem Muffins zugreifen werden.

Carrot Cake, Rüblikuchen oder auch Möhrenkuchen – der Karottenkuchen ist unter vielen Namen bekannt und erfreut sich nicht nur an Ostern großer Beliebtheit, sodass man ihn auch das ganze Jahr über beim Bäcker oder im Cafe findet.
Die Karotte, die sich im Teig versteckt, kann schnell den Eindruck suggerieren, dass der Kuchen dadurch automatisch gesund ist und eine kalorienärmere Alternative zur Schokotorte darstellt. Leider muss ich euch da enttäuschen, denn im klassischen Karottenkuchen verbergen sich trotzdem oftmals große Mengen an Zucker und Butter. Tatsache ist, dass der ein oder andere hier mit einem Stück vom beliebten Carrot Cake bei Starbucks schnell mal ein gutes Dritte seines Tagesbedarfs deckt (aber wie gut, dass ich da bereits eine kalorienärmere Version für euch kreiert habe ;)).
Und ich habe eine weitere gute Nachricht für euch:

Meine Karottenkuchen-Muffins hören sich nicht nur gesund an, sondern sie sind es auch.

Denn diese leckeren Muffins sind kalorienarm, zuckerfrei und proteinreich.

Und trotzdem muss der Geschmack nicht darunter leiden: Die Rüblimuffins sind dank der geraspelten Möhre super saftig und trotzdem schön fluffig. Wie es sich für einen klassischen Carrot Cake gehört, kommt natürlich auch noch ein Frosting oben drauf, aber auch da habe ich mir mit Magerquark, Frischkäse und Chunky Flavour eine schlankere Variante für euch ausgedacht.

Und ihr müsst euch übrigens keine Sorgen machen: Trotz Proteinpulver und Chunky Flavour könnt ihr die Oster-Muffins auch euren Kindern problemlos servieren. Hier habe ich das Thema nochmal ausführlicher aufgegriffen.

Mit diesen Karottenkuchen-Muffins mit Frischkäse-Pistazien Topping steht einem leckeren Osterfest nichts mehr im Wege 🙂

Mit besten Grüßen aus IQs Kitchen

Euer Q

Folge mir auch auf Instagram, wenn du täglich neue Rezeptideen suchst ?

Wenn du noch mehr Rezepte suchst, die dir garantiert gelingen und dabei sehr wenig Zeit in Anspruch nehmen, dann zögere nicht lange und besorge dir meine beiden Kochbücher, wo du über 200 weitere Rezepte findest, die schnell, einfach, gesund und lecker sind. 100% Zufriedenheit aller bisherigen Kunden sind eine Ansage. Lass auch du dich überzeugen und mit IQs Kitchen etwas Schwung in deine Küche bringen. Hier klicken und besorgen.

Zutaten (8 Muffins)

Topping

Du möchtest sie vegan zubereiten?

Ersetze das Total Protein durch den gleichen Anteil Haferflocken und/oder Kokosmehl und füge mehr Chunky Flavour „Vanilla Dream“ (vegan) oder Flüssigsüße zum süßen hinzu. Das Flüssigeiklar kann durch 1 EL Flohsamenschalen oder 75g Apfelmark ersetzt werden.

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180° vorheizen.
  • Alle Zutaten mit einem guten Schuss Milch gut verrühren, dass ein zäh-cremiger Teigmix entsteht.
  • Auf die Muffinförmchen verteilen und für ca. 20min backen. Mit einem leichten Drucktest überprüfen, ob sie bereits durch sind und ansonsten abdecken und weiter backen.
  • Etwas abkühlen lassen und in der Zwischenzeit den Quark, Frischkäse und Chunky Flavour mit Sprudelwasser verrühren und die Muffins damit bestreichen. Zum Schluss mit gehackten Pistazien toppen und genießen.

Nährwerte (pro Stück)

  • 67 Kcal
  • 8g Protein
  • 4.5g Kohlenhydrate
  • 1.5g Fett

Hier findest du meine beiden Kochbücher mit über 200 schnellen, einfachen, leckeren und gesunden Fitnessrezepten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.